18. November 2017
Finalrunde Flachgau Randori in Salzburg
8x Gold in der Gesamtwertung und 5x Gold am Boden
alternative Erklärung Im zweiten und zugleich Finaldurchgang der Herbstrandoris, war das Judogym
Gastgeber, diesmal in der ASKÖ Sportanlage Salzburg/Maxglan. Dabei zeigten
unsere jüngsten Judogyms ganz ausgezeichnete Leistungen. Es konnten
sowohl bei den Bodenkämpfen, so wie auch im anschließenden Flachgau
Randori, wieder ganz tolle Ergebnisse und zahlreiche Medaillen errungen werden.
                                                     BRAVO!!!
Ergebnisse

12. November 2017
Schüler Landesmeisterschaften in Seekirchen
5x Gold  -  Insgesamt 19 Medaillen
alternative Erklärung

alternative Erklärung
Tolle Medaillenausbeute bei den Schüler Landesmeisterschaften in
Seekirchen. Insgesamt 19 Medaillen, davon fünf in Gold durch Kampleitner
Carina, Ziegler Annalena, Sickinger Larissa, Marchl Marvin und Prieler Erik,
konnten unsere Athleten bei den Salzburger Schüler Titelkämpfen erobern.
Auch die ohne Medaille gebliebenen Judogyms zeigten Kampfgeist und
schrammten teilweise nur knapp an Edelmetall vorbei.

Ein ganz herzliches DANKESCHÖN darf hier an dieser Stelle allen Mitarbeitern,
Helfern und Gönnern ausgesprochen werden, die uns als veranstalteten Verein
dieser Meisterschaften auch heuer wieder so toll unterstützt haben und für einen
reibungslosen Ablauf in allen Bereichen gesorgt haben!       DANKE!
Ergebnisse

11. November 2017
Schlumpfturnier Gallneukirchen
Alle Judogym Starter schlumpfen eine Medaille
  Mit 1x Silber und 3x Bronze kehrten unsere Judogyms vom Gallia
Schlumpfturnier in Oberösterreich heim. Kapfer Jasmin eroberte in der U12/-32 kg
die Silberne, wobei sie nach drei Ipponsiegen erst beim Finale im Golden Score
in der zweiten Minute nach einem heißen Kampf verlor.
Streb Florian (U12/-38 kg) und Gerstgraser Valentin (U12/-34 kg) verloren jeweils
ihre Halbfinalkämpfe nach souveränen Vorrundenkämpfen denkbar knapp und
erreichten Bronze. Kapfer Felix konnte endlich seine Trainingsleistung auch im
Wettkampf abrufen und eroberte in der U12/-38 kg ebenfalls den 3. Platz. Alles in
allem eine gelungene Generalprobe für die am nächsten Tag stattfindende
Landesmeisterschaft in Seekirchen.

28. Oktober 2017
Staatsmeisterschaft in Vorarlberg
Bronzemedaille für Laber Julia
alternative Erklärung Zurück in der 57kg Klasse holte Laber Julia bei den in Hard ausgetragenen
Staatsmeisterschaft die Bronzemedaille. Im Kampf um den Finaleinzug musste
sie sich leider der späteren Siegerin knapp geschlagen geben.
Trotz seit einer Woche bestehender Mittelohrentzündung zeigte auch
Hinterberger Patrick eine gute Leistung. Er erkämpfte sich bei seinen ersten
Antreten in der allg. Klasse, mit drei Siegen und 2 Niederlagen den 7. Platz.

22. Oktober 2017
5 Medaillen bei ASKÖ Bundesmeisterschaften
2x Gold, 1x Silber und 2x Bronze
  5 Starter und 5 Medaillen!
alternative Erklärung Tolle Ausbeute unserer Judogyms bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in
Mürzzuschlag/Stmk. Kralj Charleen (U13) sowie Laber Julia (AK) gewinnen Gold
und holen sich damit die Bundestitel in ihren Klassen.
Mit Silber für Braumann Stefan (AK) sowie Bronze durch Sickinger Larissa (U16)
und Hinterberger Patrick (AK), schaffen alle unsere Athleten mit ausgezeichneten
Leistungen den Sprung aufs Siegespodest.

15. Oktober 2017
25. Internationales Colop Masters in Wels
Podestplätze für Charleen und Larissa
alternative Erklärung Bei dem ausgezeichnet besetzten Int. Nachwuchsturnier in Wels, kämpften sich
unsere beiden U14 Girls Kralj Charleen und Sickinger Larissa gegen starke
In.- und ausländische Konkurrenz durch und erobern Podestplätze.
Charleen (+57 kg) holt Silber und Larissa (-40 kg) Bronze in ihren Klassen!

14. Oktober 2017
Letzte Herbstrunde Eurolab Cup
alternative Erklärung In Golling wurde die zweite und letzte Herbstrunde des Eurolab Cup ausgetragen,
in der knapp 130 Judoka aus Salzburg, Oberösterreich und Bayern am Start
waren. Unser Schülerteam bot dabei eine starke Leistung und es konnten fünf
Siege in der Tageswertung errungen werden. Die Gesamtwertungen in ihren
Klassen konnten Heinrich Antonia, Theil Chiara und Prieler Erik gewinnen. Bei den
zahlreichen zweiten Plätzen, wurde teilweise der Gesamtsieg nur ganz knapp
um Haaresbreite verpasst!
Tages.- und Gesamtwertung

07. Oktober 2017
Flachgauer Bezirksrandori in Henndorf
alternative Erklärung In der 1. Herbstrunde des Flachgauer Bezirksrandoris, konnten wieder einige
Judogyms ihre ersten Wettkampferfahrungen außerhalb des Vereinstrainings
sammeln. Alle Jungjudoka zeigten ganz tollen Einsatz und waren beim
Bodenrandori und anschließenden Bezirksrandori mit vollem Eifer und Ehrgeiz
bei der Sache dabei.
Ergebnisse

17. September 2017
3. Runde Eurolab Cup in Adnet
alternative Erklärung In der 3. Eurolab Cup Runde, die zugleich auch die erste Runde des
Herbstdurchganges bedeutet, gab es drei Klassensiege durch Kapfer Jasmin,
Kralj Charleen und Prieler Eric.
Dazu eroberten unsere Judogyms mit starken Leistungen noch viele weitere
gute Platzierungen.
Ergebnisse

16. September 2017
2x Gold für Laber Julia  -  Silber für Braumann Stefan
  Bei den in Adnet ausgetragenen Landesmeisterschaften der allgemeinen
Klasse holte sich Laber Julia in der Klasse -63 kg die Goldmedaille.
Ungeschlagen blieb sie auch in der OPEN Kategorie wo sie ebenfalls den
Landesmeistertitel erkämpfte.
Gut in Szene setzen konnte sich bei den Herren Braumann Stefan. Nach
längerer Verletzungspause eroberte er im Schwergewicht die Silbermedaille.
Fernsehbericht:   www.rts-salzburg.at

28. Juli - 02. August 2017
Sommertrainingslager in Strasswalchen
alternative Erklärung

alternative Erklärung
Viel Schweiß, aber auch viel Spass beim Sommertrainingslager in
Strasswalchen!
Neben dem Judotraining mit Judokas aus Österreich, Ungarn, Deutschland und
der Schweiz, fanden unsere Judogyms bei hochsommerlichen Temperaturen
Abkühlung und viel Spass im Strasswalchener Freibad vor.
Zum Abschluss der anstrengenden Trainingstage, durfte da natürlich auch
der Besuch im Erlebnispark Fantasiana nicht fehlen.

13.- 18. Juni 2017
CSIT Judo Weltspiele in Lettland
Gold für Julia und Silber für Manu
alternative Erklärung
Österreichs CSIT Auswahl mit den
erfolgreichen Salzburgern.
Dengg Lisa, Laber Julia,
Marcinko Manuela, Höllwarth Maria,
Wicker Herbert, Niederdorfer Michael
und Hans-Peter Zopf als Betreuer
In Riga fanden von 13.- 18. Juni 2017 die 5. CSIT Weltspiele statt.
In 12 Sportarten nahmen insgesamt an die 5.000 Athleten und Betreuer aus
26 Nationen teil. 235 Sportlerinnen und Sportler sowie Betreuer zählte dabei die
Delegation aus Österreich. 18 davon stellte das Judo Team. Mit dabei auch die
Judogym Girls Laber Julia und Marcinko Manuela die sich bei diesem Event
großartig in Szene setzten. GOLD für Julia und SILBER für Manu in den Einzel-
bewerben. Dazu nochmals Goldmedaille mit dem siegreichen Mannschaftsteam.
Österreichs Damenteam siegte vor Großbritannien. Bei den Herren unterlag man
nach Siegen über Finnland, Großbritannien und Frankreich erst im Finale dem
Team aus Iran. Betreuer Hans-Peter Zopf zeigte sich glücklich über die
großartigen Erfolge. Vor allem bei den Damen wo mit Dengg Lisa und Höllwarth
noch zwei Salzburgerinnen Gold erkämpften. Bei den Herren holte sich
Wicker Herbert die Bronzemedaille.

11. Juni 2017
Finalrunde Salzburger Nachwuchscup
Judogym stellt 4 Gesamtsieger
alternative Erklärung

alternative Erklärung
Bei sommerlichen Temperaturen wurde in der Eishalle in Zell am See die
Finalrunde des Salzburger Nachwuchscup 2017 ausgetragen. In zahlreichen
Gewichtsklassen fiel die Entscheidung um den Gesamtsieg und die Platzierungen
erst hier in der allerletzten Runde. Unsere Judogyms stellen dabei durch
Sickinger Larissa, Kralj Charleen, Huber Nico und Seibt Sebastian vier
Nachwuchscupsieger 2017!
Gesamtwertung & Tageswertung

03.- 04. Juni 2017
Int. Pfingstturnier in Strasswalchen
alternative Erklärung

alternative Erklärung
Beim stark besetzten Int. Pfingstturnier in Strasswalchen, eroberten unsere
Judogyms am Pfingstsamstag mit tollen Leistungen fünf Medaillen.
Kralj Charleen (U14/+57 kg) sichert sich mit einem souveränen Turniersieg die
Goldmedaille. Silber erobern Wagner Thomas (U12/-46 kg) und Prieler Erik
(U14/-55 kg), Bronze geht an Lackner Samuel (U14/-46 kg) und Heinrich Antonia
(U10/-36 kg). Die übrigen Judogyms konnten mit guten Leistungen Teilerfolge
feiern und unsere jüngeren Athleten vor allem viel internationale Erfahrung
sammeln.

Einen undankbaren 4. Platz gabs darauf am Pfingstsonntag beim
U12 Mannschaftsturnier. Mit lediglich einer Niederlage gegen den späteren Sieger
Mühlviertel, jeweils Unentschieden gegen Hallein 1 und Flachgau und einem Sieg
über Hallein 2, verpasste unser Team nur ganz hauchdünn und etwas unglücklich
einen Podestplatz. Trotzdem Kompliment  - super Einsatz von der gesamten
Mannschaft!
Judogym - Team: Juricevic Nico, Gabriel Leo, Thalhammer Max, Kapfer Jasmin, Gerstgraser Valentin,
Streb Florian, Dengg Jakob (Lungau) und Wagner Thomas

21. Mai 2017
Finalrunde Flachgauer Bezirksrandori
7 Gesamtsieger im Frühjahrsdurchgang
alternative Erklärung Bei der zweiten und zugleich Finalrunde des Flachgauer Bezirksrandoris in
St. Gilgen, konnten unsere Kampfflöhe sieben Gesamtsiege im diesjährigen
Frühjahrsdurchgang stellen. Auch beim zuvor ausgetragenen Bodenturnier
kämpften unsere jüngsten Athleten voll motiviert und sehr beherzt und zeigten
dabei mit 5x Gold und vielen guten Platzierungen ihr Können.
Gesamtergebnisse

13. Mai 2017
Stefan & Patrick holen Silber und Bronze in Gallneukirchen
alternative Erklärung Beim traditionellen Gallier Turnier in Gallneukirchen erkämpfte Braumann Stefan
in der Klasse +90 kg die Silbermedaille.
Ebenfalls aufs Stockerl schaffte es Hinterberger Patrick.
Er holte sich in der Gewichtsklasse bis 66 kg die Bronzemedaille.

13. Mai 2017
Topleistungen in Radstadt
alternative Erklärung Topleistungen boten unsere Judogyms beim Nachwuchsturnier in Radstadt.
Das bewies auch ganz klar die Ergebnisliste, in der unsere 11 Starter mit
5x Gold, 2x Silber, 3x Bronze und einem 4. Platz alle im Spitzenfeld zu finden
waren!
Ergebnisse

06. Mai 2017
Zweite Auswärtsniederlage in der Schülerliga
alternative Erklärung Leider wieder nicht komplett, mussten wir in unserem zweiten Auswärtskampf
in der Schülerliga gegen den PSV Salzburg antreten. Nach teilweise sehr
spannenden Kämpfen, zog unser Team in vielen Auseinandersetzungen knapp
den kürzeren und wir mussten uns schlussendlich mit 14:2 geschlagen geben.
Für die Judogym Punkte sorgten Kapfer Jasmin und Aigner Philipp.

26. April 2017
Niederlage in Hallein
alternative Erklärung Nicht wirklich nach Wunsch ist unsere Meisterschaftsbegegnung in der
Salzburger Schülerliga verlaufen. Gegen den favorisierten JC Hallein/Tennengau
mussten wir etwas ersatzgeschwächt eine hohe 14:2 Niederlage hinnehmen.
Einzig Sickinger Larissa konnte mit zwei Siegen Punkte für unser Team holen.

23. April 2017
U21 Landesmeisterschaften in Bischofshofen
Judogyms erkämpfen 1x Gold und 2x Silber
alternative Erklärung Bei der in der Bischofshofener Wielandner Halle ausgetragenen U21
Landesmeisterschaft schafften es alle 3 Judogym Starter ins Finale. Unbesiegt
blieb dabei Laber Julia (-63 kg) die alle Kämpfe gewinnen konnte und somit
Gold holte. Hinterberger Patrick unterlag im Finale bis 66 kg Lokalmatador
Leschinger Max und holte ebenso wie Braumann Stefan (+100 kg) die
Silbermedaille.
Patrick und Stefan nehmen Gold Julia
auf die Arme...
 

23. April 2017
2. Runde Nachwuchscup in Bischofshofen
Judogyms feiern 5 Klassensiege
alternative Erklärung In der Wielandnerhalle in Bischofshofen wurde die 2. Runde des Salzburger
Nachwuchscup 2017 ausgetragen. Unter 217 Teilnehmern aus Salzburg, Tirol
und Bayern konnten wieder zahlreiche Judogyms Punkte erobern (Punkte gibt´s
bis zum 5. Platz) und auch fünf Tagessiege einfahren.
Die dritte und zugleich Finalrunde findet am 11. Juni 2017 in Zelle am See statt.
Ergebnisse

08.- 13. April 2017
Europacup und Trainingslager in Lignano
Der U21 EC war ihnen noch eine Nummer zu groß
alternative Erklärung Von der kleinen Salzburger Auswahl, der auch Judogymler Hinterberger Patrick
angehörte, konnte sich leider keiner auf den vorderen Plätzen platzieren.
Beim anschließenden Trainingslager kamen aber alle auf ihre Kosten und
konnten wertvoller Trainingspraxis mit nach Hause nehmen.
Salzburger Auswahl mit Patrick und
Nationaltrainer Bela Riesz
 

08. April 2017
Sickinger Larissa und Huber Nico siegen in Rohrbach
alternative Erklärung Beim Internationalen Nachwuchsturnier in Rohrbach holte sich
Sickinger Larissa die Goldmedaille. Im Finale behielt sie in der
Verlängerung, trotz lautstarker Unterstützung für ihre Mühlviertler
Gegnerin, die Nerven und siegte in der Klasse U14/-40 kg.
Ebenfalls Gold sicherte sich Huber Nico nach drei spannenden
Kämpfen in der U10/-46 kg. Trotz guter Kampfleistung
ausgeschieden sind leider Gerstgraser Valentin und
Lackner Samuel.
alternative Erklärung
Siegerin Sickinger Larissa
mit Lackner Samuel
  Huber Nico und
Gerstgraser Valentin mit
Olympiastarter
Daniel Allerstorfer

08. April 2017
Osterhasenturnier in Adnet
alternative Erklärung Supereinsatz zeigten unsere Judogyms beim 11. Osterhasenturnier in Adnet
und es konnten drei Klassensiege sowie viele weitere gute Platzierungen
eingeheimst werden. Neben den eroberten und hart erkämpften Trophäen,
erhielten alle teilnehmenden Judokas vom Veranstalter Hallein/Tennengau zudem
ein Stofftier als Ostergeschenk überreicht.
Ergebnisse

02. April 2017
Österreichische Meisterschaften U21 in Oberwart
Braumann Stefan holt Bronze im Schwergewicht
alternative Erklärung Als einzigen männlichen Starter aus Salzburg gelang Judogymler Braumann
Stefan der Sprung auf das Podest. Beinahe hätte er mit einem Sieg, gegen
150kg Bröckerl Pautz, den Finaleinzug geschafft. Leider gab er den Kampf nach
klarer Führung noch aus der Hand. Mit einem tollen Ippon gelang ihm aber im
kleinen Finale der Sieg um die Bronzemedaille +100 kg.
Gratulation!

31. März 2017
Unentschieden zum Meisterschaftsauftakt
Schülerliga: Judgoym gegen Flachgau endet 8:8
alternative Erklärung Unser Judogymteam startet mit einem Unentschieden in die neue Saison der
Salzburger Schülerliga. In einem spannenden Meisterschaftskampf brodelte es
im brechend vollen Dojo des Maxglaner Judokellers. Nach dem 4:4 Halbzeitstand
endete die Begegnung gegen die Judo Union Flachgau mit 8:8 Unentschieden.
Die Judogym Punkte eroberten Gerstgraser Valentin, Sickinger Larissa, Aigner
Philipp und Kralj Charleen mit jeweils zwei Siegen.

25. März 2017
1. Runde Flachgauer Bezirksrandori
Tolle Leistungen unserer Kampfflöhe in Bürmoos
alternative Erklärung Ganz tolle Leistungen zeigten unsere jüngsten Judogyms in der 1. Runde des
Flachgauer Bezirksrandoris in Bürmoos. Beim Bodenrandori konnten wieder
einige Judogyms ihre allerersten Wettkampferfahrungen sammeln und zeigten
dabei schon ganz beachtliche Leistungen. Im anschließenden Bezirksrandori
eroberten unsere Kampfflöhe zahlreiche Punkte für die Finalveranstaltung am
21. Mai 2017 in St. Gilgen, in der es um die Medaillen und die Gesamtwertung
des Frühjahrsdurchganges geht.
Ergebnisse

19. März 2017
1. Runde Salzburger Nachwuchscup
alternative Erklärung Die Gerhard Dorfinger Halle in Strasswalchen war Austragungsort der 1. Runde
des Salzburger Nachwuchscup 2017. Über 200 Judokas aus 17 Vereinen
kämpften dabei in vier Altersklassen um ihre ersten Punkte im Nachwuchscup,
der aus drei Runden besteht. Mit guten Leistungen konnten sich viele Judogyms
in den Punkterängen platzieren (Punkte gibt es bis zum 5. Platz) und es konnten
auch drei Klassensiege errungen werden.
Ergebnisse

11. März 2017
2. Runde Eurolab Cup in Hallein
alternative Erklärung In der 2. Runde des Eurolab Cup ging es neben den Tageswertungen auch um
die Gesamtwertung des Frühjahrdurchganges 2017. Unter 155 Teilnehmern aus
Österreich und Deutschland, konnten unsere Judogyms durch Thomas und
Antonia zwei Klassensiege und mit guten Leistungen noch zahlreiche weitere
gute Platzierungen erobert werden. Nicht dabei war diesmal leider Langhammer
Luca, der sich im Finale der 1. Runde eine Oberarmverletzung zugezogen hat.
An dieser Stelle alles Gute Luca und wir hoffen, dass du bald wieder fit und
gesund bei uns auf der Matte stehen kannst.
Tageswertung & Gesamtergebnis

04.- 05. März 2017
Int. Austrian Cup in Gmunden
Judogyms erobern 3x Silber und 1x Bronze
alternative Erklärung Am Wochenende wurde in der VB- Arena in Gmunden der Int. Austrian Cup
ausgetragen, der mit über 800 Teilnehmern aus 10 Nationen an beiden
Wettkampftagen top besetzt war.
Am Samstag belegten unsere U21 Athleten Laber Julia, diesmal eine Klasse höher
bis 63kg, den 2. Platz und Hinterberger Patrick holte in der 66kg Klasse den
5. Platz. Für beide war es nach längerer Zeit wieder das erste Kräftemessen, da
Julia durch eine Nasenoperation und Patrick wegen einer Schulterverletzung
längere Zeit nicht trainieren konnten und daher noch nicht voll "im Saft" sind ...

Am Sonntag konnte in den Schülerklassen durch Heinrich Antonia (U10/-36 kg)
und Huber Nico (U10/-46 kg) mit Silber, sowie Kralj Charleen (+57 kg) Bronze bei
den U14 noch drei weitere Medaillen erobert werden.

25. Februar 2017
Schüler Saisonstart in Hallein
alternative Erklärung Zum Saisonauftakt in die neue Saison, war ein Teil des Judogym Schülerteams
beim Eurolab Cup in Hallein am Start.
Viele unserer jungen Sportlerinnen und Sportler konnten ihre Altersklassen und
auch Gewichtsklassenwechsel gut verkraften und zeigten unter
157 Teilnehmern aus Salzburg, Oberösterreich und Bayern sehr gute Leistungen.
Ergebnisse

21.- 25. Januar 2017
Int. Trainingscamp in Rauris
alternative Erklärung
Über 50 Salzburger Judokas nahmen am Sbg. Kadertag, der im Rahmen des
Int. Trainingslagers in Rauris stattfand, teil.
Trainiert wurde 2x täglich zusammen mit ca. 100 Judokas aus Israel, Italien,
Niederlande und Deutschland. Braumann Anna und Braumann Stefan sowie
Laber Julia und Hinterberger Patrick vertraten dabei unser Judogym.